Neue Aufgaben

Am 24. September 2017 wurde ich erstmals in den Deutschen Bundestag gewählt. Die neue FDP-Fraktion im Parlament besteht aus 80 Abgeordneten, von denen 60 zum ersten Mal dem Bundestag angehören. Darunter sind gleich zwölf Mitglieder der Jungen Liberalen. In der neuen Wahlperiode darf ich als Sprecher der Jungen Gruppe fungieren, der neben den Mitgliedern der Jungen Liberalen im Deutschen Bundestag alle weiteren Abgeordneten bis zum Alter von 40 Jahren angehören.

In den kommenden Wochen und Monaten werde ich auf meiner Homepage auch die Arbeit in den Fachausschüssen des Deutschen Bundestages vorstellen.

 

Mein Wahlkreis 

Bei der Bundestagswahl kandidierte ich für die FDP im Wahlkreis 53 (Göttingen) als Direktkandidat. Zum Wahlkreis gehören alle Städte und Gemeinden des bis 31. Oktober 2016 bestehenden Landkreises Göttingen. Außerdem gehören mit Herzberg am Harz, Bad Lauterberg und Bad Sachsa auch drei Gemeinden zum Wahlkreis Göttingen, die bis zum 31. Oktober zum Landkreis Osterode am Harz gehörten. Seit dem 1. November 2016 gehören alle Städte und Gemeinden meines Wahlkreises zum neuen Landkreis Göttingen.

 

Mein Betreuungsgebiet

Die FDP Niedersachsen ist in der 19. Wahlperiode des Deutschen Bundestages mit sieben Abgeordneten vertreten. Um eine gleichmäßige Vertretung in Berlin sicher zu stellen, übernehmen alle Abgeordneten die Betreuung solcher Landkreise bzw. Wahlkreise, aus denen kein FDP-Abgeordneter dem Deutschen Bundestag angehört. Ich darf neben dem kompletten Landkreis Göttingen auch die Landkreise Hameln-Pyrmont, Holzminden, Northeim, Goslar und Uelzen betreuen.